Alle Kollektionen
Guides und Tutorials
Kontera 210 - Buchungen exportieren ūü•≥
Kontera 210 - Buchungen exportieren ūü•≥

Lerne hier, wie du deine Buchungen f√ľr dein Buchhaltungssystem exportierst.

Vor √ľber einer Woche aktualisiert

Wenn du mit Kontera Belege und/oder Transaktionen verarbeitest hast, generiert Kontera daraus Buchungen f√ľr dein Buchhaltungssystem.

Du findest die Export Funktionalit√§t unter "Export f√ľr Buchhaltung":

Falls du eine spezifische Integration eines Buchhaltungssystems mit Kontera nutzt, ist der Menupunkt entsprechend angepasst:
‚Äč

Je nach System, erstellt Kontera dabei z.B. Rechnungen aus deinen verbuchten Kreditoren, Zahlungsauftr√§ge falls dein System die Ausl√∂sung von Zahlungen unterst√ľtzt, oder bucht direkt in die Finanzbuchhaltung.

Ebenfalls je nach System, versucht Kontera das entsprechende Belegdokument (oder mehrere) direkt an die generierten Buchungen anzuhängen.

API-basierte Integrationen

In Kontera sind momentan bexio und Infoniqa via Albatross als "API-basierte" Integrationen verf√ľgbar.

Wenn dein Buchhaltungssystem via einer API angeschlossen ist, gibt dir Kontera die Möglichkeit deine Buchungen direkt in das System zu exportieren.

Dieser Export ist einmalig, bereits exportierte Belege / Buchungen können in Kontera nicht mehr bearbeitet werden und ohne Hilfe unseres Supports auch nicht mehr gelöscht werden. Sei dir daher sicher, wenn du Belege in dein Buchhaltungsystem exportieren möchtest.

Dies gilt auch (uns insbesondere) f√ľr Belege mit einem angeh√§ngten Zahlungsauftrag - Diese gelten im Moment des Exports in Kontera als abgeschlossen und k√∂nnen danach nicht mehr mit einer Banktransaktion abgeglichen werden. Der Abgleich von Belegen mit angeh√§ngtem Zahlungsauftrag muss daher im angeschlossenen Buchhaltungssystem erfolgen.

Du kannst im Nachhinein in deinem Buchhaltungssystem nachwievor √Ąnderungen an den generierten Buchungen oder Belegen vornehmen, je nachdem ob das dein System erlaubt.

Datei-basierte Integrationen

Wenn dein Buchhaltungssystem via einem dateibasierten Export von Kontera die Buchungen erhält, kannst dieselben Buchungen auch mehrfach exportieren.

Nutze daf√ľr den Filter "Zeige bereits exportierte" in den Export Filtereinstellungen:

Exportierte Buchungen können auch in diesem Fall nicht mehr bearbeitet werden und ohne Hilfe unseres Supports auch nicht mehr gelöscht werden.

Einen Export erstellen

Exportierte Belege / Transaktionen zählen zu deinem Belegvolumen. Du kannst daher in Kontera arbeiten und alles vorbereiten, erst wenn du auch exportierst, rechnen wir das Volumen ab.

Um Buchungen in dein Buchhaltungssystem zu exportieren, kannst du die gew√ľnschten Buchungen manuell anw√§hlen und dann nur die angew√§hlten Buchungen exportieren:

Oder du nutzt wahlweise die Möglichkeit alle noch zu exportierenden Buchungen gleichzeitig zu exportieren, mittels dem Button oben rechts:

Die Anzahl der exportierten Buchungen ist dabei jederzeit ersichtlich.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?